01.02.2018

Filmproduktion mit Kindern und Jugendlichen

Medienpädagogik-Praxisseminar

Das Fortbildungsangebot richtet sich an angehende medienpädagogische MultiplikatorInnen sowie weitere Interessierte aus der Jugendarbeit.

Filme und Videos nehmen im Alltag von Kindern und Jugendlichen einen bedeutenden Stellenwert ein. Sie schauen fern, gucken sich Videos auf Youtube an oder gehen ins Kino. Davon inspiriert wollen viele Kinder und Jugendliche eigene Geschichten durch einen Film erzählen, benötigen bei der Planung und Umsetzung jedoch oftmals Unterstützung.

Das Medienpädagogik-Praxisseminar vermittelt dazu Grundlagen der Filmproduktion mit Kindern und Jugendlichen. Die Teilnehmenden entwickeln selbst Geschichten und produzieren auf dieser Grundlage einen kurzen Film. Hierbei lernen sie die wichtigsten Regeln der Kameraführung, Bild- und Tongestaltung sowie des Schnitts, aber auch, wie sie diese jeweils Kindern und Jugendlichen vermitteln können – und ihnen dabei auch das manipulative Potenzial filmischer Mittel begreiflich machen können.

Besonders interessant wird das Filmemachen für Kinder und Jugendliche, wenn sie ihren Film auf der großen Leinwand sehen, ihn im Rahmen eines Festivals Gleichgesinnten zeigen und sich mit diesen austauschen können. Diese Möglichkeit bietet das Schwäbische Kinder- & Jugend Filmfestival. Junge Leute (bis 26 Jahre) aus ganz Schwaben können hierzu ihre Filme einreichen und haben die Chance auf eine der begehrten Schwäbischen Klappen. Das nächste Festival findet 2019 statt.

Inhalte:

- Einführung in die Videotechnik und den digitalen Schnitt

- Kameraführung und Bildaufbau

- Vermittlungsmethoden medienästhetischer Grundlagen von der Ideenentwicklung bis zum Filmprodukt

- Filmische Erzählweisen, Dramaturgie und Drehbuch

- konzeptionelle Grundlagen zur Durchführung von Filmprojekten

Informationen zum Praxisseminar

Zielgruppe: GruppenleiterInnen, Ehrenamtliche, MultiplikatorInnen und weitere MitarbeiterInnen der Jugendarbeit

Tagungsleitung: Katharina Gmeinwieser, Medienfachberatung Schwaben

Referent: Martin Noweck, Kameramann, Medienzentrum München des JFF

Termin: 04.05.2018 (Beginn: 16:00 Uhr) bis 06.05.2018 (Ende: 17:00 Uhr)

Ort: Bildungszentrum Kloster Roggenburg | Klosterstraße 3 | 89297 Roggenburg

Kosten: 75,- Euro

Anmeldefrist: 16.04.2018, max. 12 Teilnehmende

Veranstalter: Bezirksjugendring Schwaben

Die Medienpädagogik-Praxisseminare sind Teil der Fortbildungsreihe für medienpädagogische MulitplikatorInnen in Schwaben und ganz Bayern. Sie richten sich an angehende medienpädagogische MultiplikatorInnen sowie weitere Interessierte aus der Jugendarbeit.

 

Bei Besuch dieser Veranstaltung können insgesamt 18 Fortbildungsstunden zum Erwerb oder Verlängerung der JULEICA erworben werden.

PDF Programm
PDF Anmeldung
Alle News anzeigen
 
 Impressum | Datenschutz