Einträge:

13.02.2018

1. Neu-Ulmer Jugendkongress

Sei dabei am 1. Jugendkongress der Kreisjugendringe Neu-Ulm und Günzburg.
Mit dem Motto „SOFTSKILLS KOMPAKT!" erwirbst du hilfreiche Handwerkszeuge für die Gestaltung und Organisation von Jugenddiensten aber auch hilfreiche Tipps, wie du als Leiter vor einer Gruppe selbstsicher auftreten kannst. Im Rahmen von frei wählbaren Workshops hast du die Möglichkeit auf eine vielfältige und kompakte Weiterbildung.

Eingeladen sind alle:
 - Ehrenamtliche Jugendleiter/innen ab 16 Jahren aus den Jugendverbänden
 - Ehrenamtliche Betreuer und Teamleiter aus den Ferienfreizeiten
 - Hauptamtliche Mitarbeiter aus Jugendtreffs; Jugendzentren; Öffentlichen Jugendeinrichtungen
 - Alle Interessierten Jugendliche ab 16 Jahren
 - Studierende der Hochschule Neu-Ulm

Bei vollständiger Teilnahme am Jugendkongress können insgesamt 16 Fortbildungsstunden zur Verlängerung oder Erwerb der JULEICA-Card angerechnet werden.

Ort: Hochschule Neu-Ulm (HNU), Wileystraße 1, 89231 Neu-Ulm

Samstag 28. und Sonntag 29.April 2018
Workshops Vormittag: 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Workshops Nachmittag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Anmeldung:

Bis 20.04.2018 online oder per beiliegendem Anmeldeformular

PDF Flyer Jugendkongress
PDF ANMELDEBOGEN
12.02.2018

Neu Ulm reist ...

2.9. bis 7.9.2018: In den Schwarzwald!

 

Endlich Sommerferien!

und Neu-ulm reist in den Schwarzwald!

Du bist zwischen 10 und 16 Jahre alt und hast Lust gemeinsam mit deinen Freunden...

... eine abenteuerliche Reise in den Schwarzwald zu erleben?

... das Dreiländereck Schweiz, Deutschland und Frankreich zu erkunden?

... in die Schauplätze der europäischen Geschichte einzutauchen?

Entdecke die Natur des Schwarzwaldes, aber auch interessante Städte wie Titisee-Neustadt,

Basel, Colmar oder Freiburg. Hier ist für jeden etwas dabei!

Fahr mit uns vom 02.09. bis zum 07.09.2018 in deinen ersten eigenen Urlaub und erkunde mit

uns und deinen Freunden den Schwarzwald!

Anmeldeschluss: 29.06.2018

Teilnahmegebühr: 290 €

PDF Anmeldung
08.02.2018

ABENTEURER gesucht!

Trau DICH - Entdecke Dein Talent im KJR-Betreuerteam!

Trau DICH Verantwortung zu übernehmen um Dir zu beweisen, dass Du alle Herausforderungen Meistern kannst!

Der Kreisjugendring Neu-Ulm sucht DICH als ehrenamtlichen Betreuer für Ferien- und Freizeitmaßnahmen. Begebe dich mit deinem Team auf eine attraktive und abwechslungsreiche Reise der Kinder- und Jugendarbeit.

Zeig was Du kannst! – Zeig wer Du bist!

Abenteuer sind dein Ding: Pack mit an, übernimm Verantwortung und werde teil einer tollen Gemeinschaft als Betreuer in unserem Ferien- & Freizeitteam.

Sozial ist „cool“!

VORAUSSETZUNGEN FÜR EIN EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT:

Du bist 16 Jahre oder älter! | Du hast Bock auf ein attraktives und abwechslungsreiches Umfeld! | Du zeigst Bereitschaft Dich mit aktuellen Trends und Themen der Gesellschaft zu beschäftigen! | Du möchtest dich fachlich für die Jugendarbeit qualifizieren und langfristig dabeibleiben! | Du willst selbst Ferien- und Freizeitmaßnahmen organisieren und durchführen!

Infoabend 22.10.2018 19 Uhr KJR

PDF
01.02.2018

Filmproduktion mit Kindern und Jugendlichen

Medienpädagogik-Praxisseminar

Das Fortbildungsangebot richtet sich an angehende medienpädagogische MultiplikatorInnen sowie weitere Interessierte aus der Jugendarbeit.

Filme und Videos nehmen im Alltag von Kindern und Jugendlichen einen bedeutenden Stellenwert ein. Sie schauen fern, gucken sich Videos auf Youtube an oder gehen ins Kino. Davon inspiriert wollen viele Kinder und Jugendliche eigene Geschichten durch einen Film erzählen, benötigen bei der Planung und Umsetzung jedoch oftmals Unterstützung.

Das Medienpädagogik-Praxisseminar vermittelt dazu Grundlagen der Filmproduktion mit Kindern und Jugendlichen. Die Teilnehmenden entwickeln selbst Geschichten und produzieren auf dieser Grundlage einen kurzen Film. Hierbei lernen sie die wichtigsten Regeln der Kameraführung, Bild- und Tongestaltung sowie des Schnitts, aber auch, wie sie diese jeweils Kindern und Jugendlichen vermitteln können – und ihnen dabei auch das manipulative Potenzial filmischer Mittel begreiflich machen können.

Besonders interessant wird das Filmemachen für Kinder und Jugendliche, wenn sie ihren Film auf der großen Leinwand sehen, ihn im Rahmen eines Festivals Gleichgesinnten zeigen und sich mit diesen austauschen können. Diese Möglichkeit bietet das Schwäbische Kinder- & Jugend Filmfestival. Junge Leute (bis 26 Jahre) aus ganz Schwaben können hierzu ihre Filme einreichen und haben die Chance auf eine der begehrten Schwäbischen Klappen. Das nächste Festival findet 2019 statt.

Inhalte:

- Einführung in die Videotechnik und den digitalen Schnitt

- Kameraführung und Bildaufbau

- Vermittlungsmethoden medienästhetischer Grundlagen von der Ideenentwicklung bis zum Filmprodukt

- Filmische Erzählweisen, Dramaturgie und Drehbuch

- konzeptionelle Grundlagen zur Durchführung von Filmprojekten

Informationen zum Praxisseminar

Zielgruppe: GruppenleiterInnen, Ehrenamtliche, MultiplikatorInnen und weitere MitarbeiterInnen der Jugendarbeit

Tagungsleitung: Katharina Gmeinwieser, Medienfachberatung Schwaben

Referent: Martin Noweck, Kameramann, Medienzentrum München des JFF

Termin: 04.05.2018 (Beginn: 16:00 Uhr) bis 06.05.2018 (Ende: 17:00 Uhr)

Ort: Bildungszentrum Kloster Roggenburg | Klosterstraße 3 | 89297 Roggenburg

Kosten: 75,- Euro

Anmeldefrist: 16.04.2018, max. 12 Teilnehmende

Veranstalter: Bezirksjugendring Schwaben

Die Medienpädagogik-Praxisseminare sind Teil der Fortbildungsreihe für medienpädagogische MulitplikatorInnen in Schwaben und ganz Bayern. Sie richten sich an angehende medienpädagogische MultiplikatorInnen sowie weitere Interessierte aus der Jugendarbeit.

 

Bei Besuch dieser Veranstaltung können insgesamt 18 Fortbildungsstunden zum Erwerb oder Verlängerung der JULEICA erworben werden.

PDF Programm
PDF Anmeldung
 
 Impressum | Datenschutz